COMPOSITES EUROPE Website

Posts Tagged ‘Dr. Elmar Witten’

New Concept for AVK-conference 2011

Juni 3rd, 2011 | By Frank in aerospace, Aerospace Industry, Allgemein, Automotive Industry, Awards, Business, COMPOSITES Forum, General, Innovation | No Comments »

I just got information that in 2011 AVK-conference set up a new new concept.

Compressed into two lecture series high-level speakers inform about various applications of fiber reinforced plastics. Thematically, the two series be divided into decision-makers and technicians blocks. In this way the needs of stakeholders are met even more.

  • Structural lightweight applications of thermoplastic composites by Joachim Graefe, Quadrant Plastic Composites AG
  • Carbon-thermoplastic manufacturing for the A350 XWB – From Idea to Series Production by Dr. Klaus Edelmann, Airbus Operations Ltd.
  • SMC tailgate, which are used in automotive premium segment by Dr. Walter Aichholzer, Mercedes-Benz.

These are just some Topics for 2011 convention. As I am a big supporter of panel discussions I am looking forward to this: “Future prospects of fiber reinforced plastics in the automotive”.
Stuttgart is well known for Automotive so I guess there will be some interesting heads discussing this.

See you there!

More Information:
International AVK-Conference
26. bis 27. September 2011
ICS Internationalen Congresscenter, Stuttgart
http://www.avk-tv.de/

Stimmen zur COMPOSITES EUROPE 2009 / Comments about COMPOSITES EUROPE 2009

Oktober 29th, 2009 | By Angela in Business, Exhibitors, General | No Comments »

compos~3„Image und Bekanntheit der Werkstoffe, Innovation von Produkten und Verfahren und der Nachweis der Nachhaltigkeit von verstärkten Kunststoffen – diesen Herausforderungen muss sich jedes Unternehmen stellen. Dann ergeben sich auch gute Zukunftsperspektiven und Wachstumschancen im Composites-Markt.“ […] „Für die AVK ist die COMPOSITES EUROPE der Partner der Zukunft.“
Dr. Elmar Witten, Geschäftsführer AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e. V.

“In einer konjunkturell schwierigen Situation gehen von der COMPOSITES EUROPE, die ja auch als Innovationsbarometer verstanden werden kann, wichtige Impulse zur Belebung der Branche aus. Viele der präsentierten Innovationen sind serienreif oder stehen kurz vor der Markteinführung und werden dementsprechend in naher Zukunft neue Kunden finden.“ […] „Die Messe war für unsere Industrie wiederum ein grosser Erfolg. Dass so viele Aussteller und Besuche den Weg hierhin gefunden haben, zeigt eindrücklich, dass wir mit der COMPOSITE Europe ein erstklassiges Messekonzept aufgestellt haben und dass die COMPOSITE – Industrie auch in Krisenzeiten bereit ist zu investieren.“
Volker Fritz, Präsident EuCIA – European Composites Industry Association

“We like this fair because the visitors are technical people, interested and have a great knowledge. When they contact us they are focused and that’s just what you want from an ideal fair. We already booked a stand for next year.”
Alexandre Pereia, Amorim Cork Composites Portugal

Read Full Post

Abschlussbericht: COMPOSITES EUROPE mit weiterem Wachstumsschub

Oktober 29th, 2009 | By Angela in Aerospace Industry, Architecture, Automotive Industry, Awards, Biocomposites, Biomaterials, Business, Composite production, COMPOSITES Forum, Construction Industry, Exhibitors, General, Innovation, Product Demonstration Area, Software, Wind Energy Industry | No Comments »

1COMPOSITES_EUROPE_2009_4_530Die COMPOSITES EUROPE bleibt auf Wachstumskurs. Das unterstreicht die diesjährige Veranstaltung, die erneut deutliche Zuwächsen verbuchte. Mit 15 Prozent mehr Ausstellern und einem Plus von gut 48 Prozent bei der Zahl der Fachbesucher setzte die COMPOSITES EUROPE ihren Erfolgskurs gegenüber der Vorveranstaltung in Stuttgart ungebremst fort. Insgesamt 313 Aussteller aus 24 Nationen und 6.120 Fachbesucher kamen zur vierten Auflage der europäischen Fachmesse für Verbundwerkstoffe, die vom 27. bis 29. Oktober in Stuttgart stattfand.

„Die COMPOSITES EUROPE erwies sich erneut als europaweiter Impulsgeber für die Composites-Industrie“, so Hans-Joachim Erbel, Geschäftsführer des Veranstalters, der Reed Exhibitions Deutschland GmbH, zum Abschluss der dreitägigen Messe. „In einer konjunkturell schwierigen Situation gehen von der COMPOSITES EUROPE, die ja auch als Innovationsbarometer verstanden werden kann, wichtige Impulse zur Belebung der Branche aus. Viele der präsentierten Innovationen sind serienreif oder stehen kurz vor der Markteinführung und werden dementsprechend in naher Zukunft neue Kunden finden“, so Volker Fritz, Präsident des europäischen Branchenverbandes EuCIA, dem Partner der Messe.

Read Full Post